Tsagoi

Tsagoi, der Hauptcharakter des „Gipsy“ Comics, ist ein harter Kerl. Er ist impulsiv und eine Person, die sich um nicht viel Sorgen macht. Aufgrund seiner Herkunft wird er eher in einTsagoier abfälligen Weise, „Gipsy“ genannt.

Sein biografischer Hintergrund spielt im Laufe des Comics auch immer wieder eine starke Rolle. Seine Romaherkunft macht ihn manchmal sehr melancholisch und er versucht diese Stimmung durch das Singen von alten Romaliedern oder dem Spielen der Violine abzufedern.

Seine Abenteuer spielen sich auf dem Autobahnnetz C3C, wo er als Truckfahrer sein Geld verdient. Er ist ein sehr starker Mann und kann sehr gut mit Messern und anderen Waffen umgehen. Zu seiner Schwester Oblivia hat er keinen Kontakt, zwar unterstützt er ihre Schulbildung, doch viel verbindet sie nicht.

Das soll sich ändern, sobald er mit Oblivia wieder in Kontakt tritt. Da Gipsy kein Geld mehr hat, um das Internat von Oblivia zu bezahlen, muss sie zu ihrem Bruder nach Nordkanada ziehen. Dort ist sie erst mal schockiert vom rüpelhaften Verhalten ihres Bruders, für den es nur ein Ziel gibt:

Schnellstmöglich wieder an Geld zu kommen. Eine illegale Waffenlieferung nach Sibirien stellt für ihn auch kein moralisches Problem da. Beide Charaktere werden nach einem blutigen Kampf von Tsagoi mit anderen Truckern, den er zwar schlussendlich gewinnt, zur Flucht gezwungen und müssen sich, obwohl sie sich nicht kennen, zusammenraufen.

Beide bilden ein etwas ungleiches Paar, sie ergänzen sich aber gut durch ihre jeweiligen Charakterzüge. Die Beziehungen zu seiner Schwester und zu seiner Frau spielen eine zentrale Rolle in den Büchern und diese stehen im Kontrast zu den Action-Abenteuern, die er erlebt. Der Charakter des Tsagois bewegt sich zwischen heldenhaften Bruder, Rüpel und Unsympath und stellt eine interessante Figur dar, die auf alle Fälle stark polarisiert und die Reihe “Der Gipsy” ausmacht.

Randinformationen zu Tsagoi

  • Er hat 13 Auftritte in der Reihe “Der Gipsy”
  • Seinen ersten Auftritt hat er im Gipsy #1 – L’étoile du Gitan