Filme, die auf Comics basieren

Comicverfilmungen gibt es schon lange. Superman war 1978 einer der ersten kommerziellen Verfilmungen eines Comics. Ausgaben von 166 Millionen Dollar standen Einnahmen von über 300 Millionen Dollar gegenüber.

Doch mit den Investitionen von Marvel und DC erleben Comicverfilmungen in den letzten Jahren einen enormen Erfolgszuwachs, der die Einnahmen des damaligen Superman weit in den Schatten stellt. Sie sind, will man dem Marvel-Chef Feige glauben, fast schon zu einem eigenen Genre herangewachsen, wie Western oder Actionfilmen.

Bis 2016 haben die Filme des Marvel Cinematic Universe 9,08 Milliarden US-Dollar eingespielt und lösten die Harry-Potter-Filmreihe als gewinnbringendste Filmreihe aller Zeiten ab. Allein Marvel’s The Avengers spielte über 1,5 Milliarden Dollar ein. Dahinter reihen sich Ergebnisse von Filmen wie die Avengers: Age of Ultron mit 1,3 Milliarden Dollar und Iron Man 3 mit 1,3 Milliarden Dollar. Im Schnitt bringt Marvel 2 Comicfilme pro Jahr an die Kinokassen und die Aussichten, dass sich diese Zahl erhöhen sollte, stehen gut.

Spätestens seitdem Disney Marvel aufgekauft hat, sind Comicverfilmungen zu einem Allgemeingut geworden und verstärken die Diskussion zwischen Comicliebhabern und dem normalen Kinogänger.

Natürlich verstärken Hollywoodproduktionen die Kritik von Liebhabern, die gerne eine realgetreue Abbildung ihrer Lieblingshelden im Kino sehen wollen. Dass so etwas funktionieren kann, hat Christopher Nolan mit seinen drei Batman Teilen schon bewiesen. Er verzauberte die Zuschauer mit seiner realistischen und düsteren Darstellung von Batman, die von vielen wegen ihrer Nähe zu den Comics gelobt wordeFilms based on comicsn ist.

Comicverfilmungen haben auch einen kulturellen und künstlerischen Wert für Comics, so dass sie Comics wiederum beeinflussen und Charakterentwicklung von Figuren vorantreiben. Im Fokus der letzten Jahre stehen nun auch Figuren, die der breiten Masse nicht unbedingt bekannt sind (Deadpool, Ant-Man). Bekannte und eigentlich lange existierende Comicfiguren können so einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

Bekannte Comic-Verfilmungen

  • Batman
  • Blade
  • Fantastic Four
  • Guardians of the Galaxy
  • Hellboy
  • Hulk
  • Superman:
  • Spider-Man:
  • Iron Man:
  • Captain America:
  • Catwoman
  • Daredevil
  • Deadpool
  • Teenage Mutant Ninja Turtles:
  • Thor
  • X-Men
  • Watchmen