Eine Vorschau von Batman 0

Batman wurde von dem Autor Bill Finger und dem Zeichner Bob Kane um 1939 kreiert. Dabei wurden viele Vorlagen von anderen heldenhaften Figuren verwendet, wie zum Beispiel Zorro, The Shadow und Sherlock Holmes. Hinter der Comicfigur Batman verbirgt sich der Milliardär Bruce Wayne. Als Kind muss dieser mit ansehen,

Wie beliebt sind Comics in der Schweiz? 0

So unterschiedlich die Sprachenräume und Kultur in verschiedenen Bereichen der Schweiz ist, so vielfältig sind die Geschmäcker der Menschen. Laut einer vom Bundesamt für Statistik im Jahre 2008 durchgeführten Untersuchung hinsichtlich des Leseverhaltens der Bevölkerung in der Schweiz, lesen 20% der Bevölkerung Comics. Der Comic in der Westschweiz Am

Wie sich Comics auf Kinder auswirken 0

Häufig sind Eltern besorgt, wenn ihre Kinder viele Comics lesen. Auch bei Lehrern ist das “gute Buch” meistens deutlich lieber gesehen. Ein häufig verwendetes Argument gegen die Comics ist die manchmal recht einfache Sprache. Dadurch würden die Kinder verdummen und wüssten sich schon bald gar nicht mehr richtig auszudrücken.

Wie werden Comicschreiber inspiriert? 0

Künstler und Schriftsteller können in einer Vielzahl an Dingen Inspiration für ihre Werke finden – vom Naheliegenden bis hin zum Abstrakten. Ihrer Inspiration sind keine Grenzen gesetzt: Menschen, Orte, Literatur, Filme, Dinge oder andere Kunstwerke haben einige der größten Künstler der Geschichte dazu inspiriert, beeindruckende Meisterwerke zu schaffen –

Der beliebteste Comic der Schweiz 0

Es ist kein Geheimnis, dass die Schweiz beim Thema Comics einiges zu bieten hat. Zahlreiche weltweit erfolgreiche Comic-Künstler stammen aus der Schweiz, Schweizer Comic-Festivals sind eine feste Größe in der Comic-Kultur Europas und rund um die bunten Bildergeschichten in ihren zahlreichen Ausprägungen hat sich in der Schweiz nicht nur

Flag-Smasher (Marvel) 0

Der Flag-Smasher wurde von Mark Gruenwald und Paul Neary erschaffen. Hinter dem pathetischen Namen steht die Person Karl Morgenthau. Seinen ersten Auftritt hat der Flag-Smasher in der Ausgabe von Captain America #312. Karl Morgenthau war ein reicher Sohn eines Schweizer Bankers und Diplomaten. In seiner Jugend hat er seinen

Arnim Zola (Marvel) 0

Arnim Zola hatte seinen ersten Auftritt in Captain America #208. Der von Jack Kirby geschaffene Schweizer Bösewicht ist ein Experte für Bionik, Computer und Waffenentwicklung. Sein Verstand war seiner Zeit weit voraus und er nutzte diese Macht, um schweren Schaden anzurichten. Der Schweizer Wissenschaftler steht zuerst im Dienst der

Weisse Kreuz (Marvel) 0

Weisse Kreuz (White Cross) wurde von Paul Jenkins and Jae Lee erschaffen und hatte seinen ersten Auftritt 2000 in der Ausgabe Sentry #4. Weisse Kreuz trägt einen roten Anzug mit einem weißen Kreuz auf seiner Brust. Seine Haare sind blond und seine wahre Identität unter dem Anzug ist noch

Cable 0

Cable, Nathan Christopher Charles Summers, tritt erstmals als der Sohn von Cyclops und Madelyne Pryor in Erscheinung. Auf seine Eltern gehen seine besonderen Fähigkeiten zurück. Denn besonders Madelyne Pryor hat ein weitreichendes Set an telepathischen und telekinetischen Fähigkeiten, welche sie an Cable weitergibt. Diese besonderen telepathischen und telekinetischen Fähigkeiten

Captain America 0

Captain America ist die älteste Marvel-Figur. Sie wurde schon im Jahr 1941 dem Leser von Jack Kirby und Joe Simon näher gebracht. Die Hintergrundgeschichte von Captain America ist relativ einfach erklärt. Steven Rogers, der Mann unter dem Captain America Kostüm, wird von der amerikanischen Armee ausgemustert und stellt sich